.

Übernachten
Startseite
Veranstaltungen
Übernachten
Startseite Abora   ->Forschung  -> Ethnobiologie

Ethnobiologie

Cocain und Nikotin in der Alten Welt?

 

Ist es wirklich vorstellbar, dass die alten Ägypter direkt oder indirekt Handelsbeziehungen zu einem Kontinent pflegten, der nach offizieller Geschichtsschreibung erst 1.500 Jahre nach dem Untergang der ägyptischen Zivilisation entdeckt wurde?

Und falls diese Handelsbeziehungen im Altertum tatsächlich existierten, warum sind diese Kontakt und das geographische Wissen über diese  Wirtschaftszentren nach dem Untergang der antiken Kulturen vollständig verloren gegangen?

Im Quer-Denken TV im Gespräch mit Prof. Michael Voigt stelle ich dieses paradigmenlastige Problem dar, an das sich sowohl Archäologen als auch Naturwissenschaftler nicht so richtig zu wagen scheinen, weil es eben nicht >> main stream << ist, ideologiefrei über diese kulturhistorisch bedeutsame Kapitel der Menschheitsgeschichte zu sprechen.

Link zum TV Interview
ausführliche Informationen

Copyright | Dominique Görlitz •  Dr.-S.-Allende-Str. 46 • D − 09119 Chemnitz | Telefon 0049 - (0)371 725 478 0 | Mobil 0049 − (0)163 - 511 57 66 | dominique.goerlitz@t-online.de

Design/Programmierung MediaOnline GmbH