.

Übernachten
Startseite
Veranstaltungen
Übernachten
Startseite Abora   ->Projekte  -> ABORA I - 1999

ABORA I - 1999

Ziel: 
Erste große Schilfbootexpedition entlang einer festen Reiseroute 1999
Material: Chinaschilf
Größe:   
Länge 14 m, Breite 4 m, Gewicht 18 t, Segelfläche ca. 60 m²
Segelfähigkeit: Mittlere Segelfähigkeit ca. 100° quer zum Wind
Reiseroute: von Sardinien bis Elba über ca. 600 km
ausführliche Informationen
Die Bootsbauer der ABORA I
Die Reiseroute der ABORA I im zentralen Mittelmeer
Zum Expeditionsstart hissten wir die „Quattro Mori“ von Sardinien.
Am 28. Mai 1999 verabschiedeten uns tausende Sarden in Alghero
ABORA I segelte entlang einer festgelegten Route
Hart am Wind vor der Nordwestküste Sardiniens
ABORA I im Hafen von Castelsardo
Sonnenuntergang vor der Ostküste Korsikas

Copyright | Dominique Görlitz •  Dr.-S.-Allende-Str. 46 • D − 09119 Chemnitz | Telefon 0049 - (0)371 725 478 0 | Mobil 0049 − (0)163 - 511 57 66 | dominique.goerlitz@t-online.de

Design/Programmierung MediaOnline GmbH