.

Übernachten
Startseite
Veranstaltungen
Übernachten
Startseite Abora   ->neue Projekte  -> ABORA IV

ABORA IV

ABORA IV

Ziel: Erneute Überquerung des Nordatlantiks entlang des Golfstroms
Material: Totoraschilf (Teichsimse)
Größe: Länge 14 m, Breite 4 m, Gewicht 12 t, Segelfläche: ca. 75 m²
Segelfähigkeit: 

Mittlere Segelfähigkeit ca. 75° am Wind

Reiseroute:

von New York über den Nordatlantik nach Spanien ca. 6.500 km

ausführliche Informationen
Geplante Route der ABORA IV. Die Azoren werden nur in Notfällen oder bei Schlechtwetter angefahren.
Als Startort ziehen wir wieder NYC in Betracht, weil wir hier eine gute Infrastruktur und viele gute Freunde hinterlassen haben.
AQUA SURVEY Inc. ist einer unserer Partner, die uns bereits 2007 wertvolle Hilfe bei allen Fragen der Expeditionsvorbereitung geleistet haben.
Als möglicher Startort wird wieder Liberty Habor Marina gehandelt.
Die neue ABORA IV wird einige Verbesserungen aufweisen, insbesondere bei den unteren Schwerthalterungen (Vgl. DILMUN IV) und vergrößerte Kabinen als Wetterschutz.
Bereits die ABORA III hatte sich bei ihren 13 Stürmen als voll nordatlantiktauglich gezeigt, so dass alle Segler die Erfolgsaussichten optimistisch bewerten.
Mit einem neuen, nicht fast drei Jahre gelagerten Rumpf befürchten wir keine wesentlichen Schwierigkeiten für die zu erwartenden Schlechtwetterereignisse.
NYC bietet mit seiner faszinierenden Kulisse eine exzellente Plattform für PR und Marketing.

Copyright | Dominique Görlitz •  Dr.-S.-Allende-Str. 46 • D − 09119 Chemnitz | Telefon 0049 - (0)371 725 478 0 | Mobil 0049 − (0)163 - 511 57 66 | dominique.goerlitz@t-online.de

Design/Programmierung MediaOnline GmbH